Solo-Projekte
Birgit Lawerenz: Schlagwerk / Percussion



Die Welt der Klänge

Das Solo-Programm der Musikerin Birgit Lawerenz ist eine musikalische Reise mit Rhythmen und Schlaginstrumenten aus vier Kontinenten. Start und Ursprung zahlreicher Musikstile ist Afrika. Balafon, Djembe und Doundouns kommen aus Westafrika. Nordafrika und der Orient sind u.a. von der arabischen Tabla vertreten. Diese auch Darbuka oder Dumbek genannte Trommel kennen viele aus dem Bauchtanz. Für den amerikanischen Kontinent erklingen Rhythmen Brasiliens oder der Karibik. Ein typisches Instrument für diese Region sind z.B. die Congas. Aus Peru kommt das Cajon und bildet die Brücke nach Europa. In dieser Holzkiste steckt ein kleines Schlagzeug. Mit populären Rhythmen beendet die Musikerin diese Reise. Das Programm wird mit Informationen und kuriosen Smal-Percussion und Effektinstrumenten aufgelockert.
Konzert-Programm (Innenraum/PA) 2x45 min. / Outdoor-Programm verkürzt.

Spezial (Mitmach-) Programm: Pulsierendes Afrika - Vielfalt der Rhythmen und Klänge
Musikalische Impressionen verschiedener Länder, Regionen und Kulturen Afrikas erklingen. Diese Musik wird traditionell für die Gemeinschaft gespielt, als Musik zum Mitmachen. Dazu sind Kinder & Erwachsene anschließend herzlich eingeladen.
Instrumente: Balafon, Djembe, Doundouns, Darbuka, Smal Percussion
Sonstige Programme: zu weiteren Ländern / Kontinenten / Regionen nach Absprache.


Impressum / Kontakt